Gemeinsam erschaffen wir einen starken Impuls des Friedens

und bringen Ihn aus unseren Herzen in die Welt


Vom 19. bis 22 September 2019 im Schloss Gersdorf



Innerer Frieden bedingt äußeren Frieden und was wir denken werden wir.
Im Kleinen wie im Großen.

Wir sind alle miteinander verbunden und wenn sich ein Teil im System ändert, verändert sich auch das System im Großen.

Deshalb möchten wir im September einen Beitrag zum Frieden in uns selber, unseren Umfeld und der Welt leisten indem wir gemeinsam eine 4 tägige Friedenszeremonie durchführen.


Das Thema dieses Jahr lautet:

Männlich Weiblich in Balance


die männliche und weibliche Essenz harmonisch miteinander tanzen lassen und dadurch Freude, Fülle und Frieden manifestieren.
Im Kleinen wie im Großen.
In uns selber und im morphogenetischen Feld der Erde.



Denn die Veränderung sind Wir.
Wir sind diejenigen, auf die Wir gewartet haben.